Motorrad-Navigationsgeräte – Nützliche Tourenbegleiter

Für viele Motorradfahrer ist das Navigationsgerät zum unverzichtbaren Begleiter geworden. Die Anforderungen an das Motorrad-Navi sind deutlich höher, als es im Automobilbereich der Fall ist. Die meisten Motorradfahrer greifen daher bevorzugt zum „echten“ Motorrad-Navigationssystem. Wie sieht das perfekte Motorrad-Navigationsgerät aus? Alleine die äußeren Einflüsse, die auf das Navigationsgerät einwirken, sind beim Motorradfahren ganz andere als beim Einsatz im Auto. Das am Motorrad befestigte Gerät kommt stärker mit direkten Umwelteinflüssen in Berührung. Das Gerät muss zunächst stabil und wetterfest am Bike mithilfe einer Lenkerhalterung oder anderen Spezialhalterungen befestigt werden. Zudem empfiehlt es sich, beim Gerätekauf darauf zu achten, dass das Navi resistent gegen Benzin und Benzindämpfe ist. Schließlich soll das Gehäuse nicht alleine schon durch die Benzindämpfe angegriffen werden, welche beim Tanken entstehen können. Außerdem...
weiterlesen

Motorradfahren wird immer beliebter

Im Frühjahr können sie die ersten warmen Sonnenstrahlen kaum erwarten. Seit Wochen haben sie ihre Maschinen auf Vordermann gebracht. Die Rede ist von eingefleischten Motorradenthusiasten, die ihre chromblitzenden Boliden gern...
weiterlesen
facebook
Shop