Côte d’Azur, ein Traum aus Kurven

Côte d’Azur, ein Traum aus Kurven Eine Tour von gut 210 km Länge über kleinste Straßen, die Maschine und Fahrer einiges abverlangt aber ein Traum für jeden Kurvenjunkie ist. Die Côte d’Azur ist ganz früh im Jahr, wenn es bei uns noch Winter ist, ein wunderbares Motorradrevier. Alles blüht, die Sonne wärmt einen bereits und die Straßen sind leer, weil noch kein heißes Strandwetter ist. Zum Motorradfahren aber ist es ideal. Wir starten sehr frühmorgens nach einem Café im Hafen von Le Lavandou auf der D559 zum Aufwärmen nach La-Londes-les-Maures und fahren auf der ansteigenden D88 bis Kreuzung D14, wo wir den Schildern Collobrière nach rechts durch das Tal folgen. Weiter schlängeln wir uns durch den Wald hinab nach Gonfaron....
weiterlesen
facebook
Shop